Christof Maybachs emotionales Konzert unterm Sternenhimmel im Hotel Moa

Am 23. September gab Sänger Christof Maibach im Mercure Hotel MOA Berlin ein sehr emotionales Konzert. Jeder seiner vorgetragenen Songs stand in Verbindung mit einer Geschichte aus seinem Leben, an welcher er sein Publikum teilhaben lies.

Gemeinsam sang er mit Freund und Star Sänger Boris Martinovic, der bereits mit Placido Domingo auftrat, der Berliner Sängerin Silke Bittner, aber auch seinem Vater , die jeweils mit einen grandiosen Gastauftritt als Duett das Publikum verzauberten.

Von Elvis über Liebeslieder, bis hin zu modernen Rocksongs waren alle Genre vertreten, die Christof Maybach auf seine eigene charmante Art und Weise interpretierte. Gemeinsam mit Boris Martinovic sang er getreu seinem Motto: „I did it my way“

Die Stimmung war emotional, bei dem Konzert unter dem Sternenhimmel der Glaskuppel, indirekter Beleuchtung und der berührenden Stimmen schmelzten nicht nur die Herzen der Damen dahin.

Text: P! Magazine Nancy Schmidt / U. Marcus Rykov
Photo Manfred Behrens
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.