Die Rock- und Popwerkstatt der Spandauer Grundschulen wird 20 Jahre alt

170 Schüler, Reinhard Müller (links) und Norbert Lemke präsentieren "The Best Of" der Spandauer Grundschulen. (Foto: privat)
Berlin: Kant-Gymnasium |

Spandau. Mehr als 170 Schülerinnen und Schüler aus acht Spandauer Grundschulen werden am 23. April ab 18 Uhr in der Aula des Kant-Gymnasiums, Bismarckstraße 54, ganz aufgeregt auf ihren Auftritt warten. An diesem Abend präsentieren sie bei freiem Eintritt die seit 2007 beliebte Veranstaltung "The Best Of" der Spandauer Grundschulen.

Ganz unterschiedliche pädagogische Ansätze und musikalische Schwerpunkte machen dieses Konzert sehr abwechslungsreich. Vom Square Dance der ganz Kleinen aus der Schulanfangsphase bis zur Rockband der Sechstklässler, vom Chorprojekt bis zur szenischen Darstellung, von der Entertainmentshow bis zur Orchesterdarbietung gibt es Vielfältiges zu sehen und zu hören. Dafür haben die Musikpädagogen der einzelnen Grundschulen ihre Topbeiträge der Saison ausgewählt.

Ins Leben gerufen wurde dieser Event von Reinhard Müller, Musikfachleiter an der Robert-Reinick-Grundschule in Siemensstadt. Er ist gemeinsam mit seinem Kollegen Norbert Lemke von der musikbetonten Christoph-Földerich-Grundschule Initiator der Spandauer Rock- und Popwerkstatt, die ebenfalls ihr Können bei "The Best Of" präsentiert.

2015 feiert die Rock- und Popwerkstatt ihr 20-jähriges Jubiläum. Eine Schülerband, Gesangssolisten sowie ein Chor proben in der Werkstatt mit großem Engagement, Show und Entertainment publikumsorientiert auf die Bühne zu bringen. "Angefangen haben wir 1995 mit einem Michael Jackson Medley, weiter ging es mit Andrea Bocellis "Time to Say Goodbye" bis hin zu Guildo Horn, Falco, Kool & The Gang und den Toten Hosen", erinnert sich Müller. Insgesamt hätten während der vergangenen zwanzig Jahre etwa eintausend Schüler an der Rock- und Popwerkstatt teilgenommen. Im Jubiläumsjahr heißt ihr Thema beim beliebten Schülerkonzert "Joepete-udo".


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.