Eindrücke einer Malreise

Charlottenburg. Was Autodidakten mit dem Pinsel leisten können, zeigt sich derzeit bei einer Ausstellung in der Remise, Gierkezeile 36, mit Eindrücken einer Malreise nach Blankensee. Alle Werke, die unter Anleitung von Dorit Barnick und Bärbel Gabriel entstanden sind, sieht man ganztägig noch bis Freitag, 28. August. Danach wechselt die Ausstellung, und Besucher erleben Impressionen aus dem Kulturgut Wrechen. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.