Eine Lady unter fünf Tigern und fliegende Menschen erstmals in Berlin

Berlin: Olympiastadion |

Bald ist es so weit und der Duft von Sägespänen, Popcorn und Tieren liegt über Berlin. Innerhalb kürzester Zeit verwandelt sich der Parkplatz P1 am Olympiastadion wieder in eine Stätte die zum Träumen und Staunen einlädt – Der Original Berliner Weihnachtscircus präsentiert vom 09. Dezember 2017 bis 07. Januar 2018 ein vollkommen neues Gala-Programm auf Weltniveau!

Seit 24 Jahren zählt der Berliner Weihnachtscircus am Olympiastadion zur Weihnachtstradition in der Hauptstadt und begeistert alle Generationen. Entsprechend hoch darf die Erwartungshaltung auch an das neue Programm sein. Direktor Alois Spindler zeigt einen einzigartigen Mix aus traditioneller und moderner Zirkuskunst.

Besonders stolz ist man in diesem Jahr darauf, gleich zwei internationale Star-Nummern erstmals für ein Engagement in Berlin verpflichten zu können: Carmen Zander ist die einzige Frau, die sich in einen Käfig mit fünf Tigern traut. Mit viel Liebe und Charme präsentiert die Leipziger Tiger-Queen ihre fünf Raubkatzen. Kein Wunder, dass sie direkt im Anschluss an das Engagement beim Berliner Weihnachtscircus nach Monte Carlo zum renommierten internationalen Circus-Festival auf Einladung von Prinzessin Stephanie von Monaco reist.

Die Flying Weiß jun. sind wahre Hasardeure der Lüfte – Die vier Ungarn fliegen kreuz und quer unter der Zirkuskuppel und zeigen unter anderem auch den legendären Salto Mortale am Flugtrapez.

Besonders groß ist wie gewohnt die Artenvielfalt im Berliner Weihnachtscircus am Olympiastadion. So sind einzigartige Giraffen, vier afrikanische Elefanten und ein Flusspferd im Programm zu sehen. Auch Pferde, Ponys, Zebras, Kamele, Lamas und Alpakas beeindrucken mit ihrem Können das Publikum.

Auch auf artistischer Seite besteht das Programm aus lauter Highlights. Ob spektakuläre Luftakrobaten, einzigartige Rollschuh-Artisten, moderne Hula-Hoop-Darbietungen oder kraftvolle Handstand-Akrobaten – Im Berliner Weihnachtscircus am Olympiastadion ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für den Spaß sorgt unter anderem der erfrischende Clown Peppino.

Traditionell findet an Heiligabend die Weihnachtsvorstellung statt, bei der jedes Kind ein Geschenk vom Weihnachtsmann erhält und an Silvester gibt es wieder die große Gala mit Musik & Tanz bis in die Nacht.

Nur für kurze Zeit lädt der Berliner Weihnachtscircus zum Träumen und Staunen ein. Tickets gibt es bereits ab 8 € im Internet unter www.berliner-weihnachtscircus.de. bei allen EVENTIM-Vorverkaufsstellen sowie unter Hotline 0171 – 473 07 26.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.