Gala-Night mit Christof Maybach und Special Guest Star-Bariton Boris Martinovich

Sänger Christof Maybach präsentiert am 23. September 2016 im Hotel MOA Berlin neu aufgelegte Songs u. a. von Frank Sinatra, Tom Jones und Charles Aznavour – eine musikalische Zeitreise mit einem modernen Touch. Unter dem Glasdach und damit unterm Berliner Sternenhimmel gibt der Chansonnier aus Niedersachsen im mondänen Atrium des Hotels alten Songs eine eigene Note: „Mein Herz gehört Liedern, die große Sänger gesungen haben, die aber keiner mehr kennt. Ich habe sie nun musikalisch viel moderner arrangiert“, erklärt der Musiker, der keine Jeans, sondern Maßanzüge und v. a. eine einzigartige Stimme mit einem unverwechselbaren Timbre besitzt.
Schlagerstar Kristina Bach komponierte bereits einen Song für ihn. Mit der erblindeten Sängerin Joana Zimmer nahm er zwei Duette auf. In Berlin wird neben ihm nun Star-Bariton Boris Martinovich auftreten. Eine Klassikgröße, die seit 1977 auf internationalen Bühnen singt: von Mailand bis New York, vom Wiener Konzerthaus bis zur Carnegie Hall.

Location: Atrium des Hotel MOA Berlin
Datum: 23. September 2016
Timetable: 19:00 Uhr Roter Teppich
20 Uhren Konzertbeginn

Hörprobe:https://www.youtube.com/watch?v=ly_zy9pS1Ik

Christof Maybach
Homepage:http://www.christof-maybach.de/
Facebook:https://www.facebook.com/christof.maybach
Youtube: http://bit.ly/22TF91Q
Spotify:http://spoti.fi/29Ug7Ke
iTunes:http://apple.co/29DhJJf
Amazon:http://amzn.to/29qmMdO

Boris Martinovich
Homepage:http://www.boris-martinovich.com/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.