KunstKreuz 2016 - Die Macht der Gewohnheit

Wann? 12.10.2016 19:00 Uhr

Wo? Atelier Rindler, Tauroggener Str. 10, 10589 Berlin DE
Karin Rindler - Sprinterin
Berlin: Atelier Rindler |

Karin Rindler „Positionswechsel“

Die Macht der Gewohnheit - Allmacht oder Ohnmacht?

Mit Gewohnheiten brechen, überwinden innerer Schranken, verlassen von vertrauten Orten und ausbrechen aus erstarrten Situationen, aber auch das Spiel mit ungewohnten Möglichkeiten und der Sprung ins Ungewisse ist Thema der Bilder aus den letzten 10 Jahren, die Karin Rindler für ihre Beteiligung am „Kunstkreuz 2016“ ausgesucht hat.

Die künstlerische Position der in Berlin lebenden österreichischen Künstlerin bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Individuum und gesellschaftlichem System, wobei ihre Bildsprache zwischen subtiler Ironie und dramatischen Überzeichnung wechselt.

Zu sehen sind die Arbeiten in der Charlottenburger Produzentengalerie „Atelier Rindler“ in 10589 Berlin, Tauroggener Straße 10.
(U-Mierendorffplatz / S-Jungfernheide / Bus 109 Schloßbrücke)

Vernissage: Mittwoch, 12. 10. ab 19 h
Ausstellung vom 13.10.- 29.10. 2016
Öffnungszeiten: Do-Sa 15:30 -19:00
und nach Vereinbarung (mobil 0152 29520774)

web: www.karin-rindler.de
mail: atelier@karin-rindler.de
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.