Neuer Eingang am Museum

Charlottenburg. Damit der Eingangsbereich attraktiver wirkt, lässt das Bröhan-Museum in der Schloßstraße 1a derzeit Studenten der Kunsthochschule Berlin Weißensee Hand anlegen. Noch bis zum 24. Mai entwerfen sie Modelle und Skizzen, wobei Besucher des Museums ihre Favoriten wählen können. Bei dem Projekt geht es auch um die Fragen, ob in den bestehenden Räumen ein Café Platz finden kann und wie sich das Museum einem jüngeren Publikum öffnet.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.