Pariser Flair in Charlottenburg: 14. Antikmeile in der Suarezstraße

35 Geschäfte und rund 100 Gasthändler werden am 5. September auf der 14. Antikmeile Suarezstraße ihre Waren feilbieten. (Foto: privat)
Berlin: Suarezstraße |

Charlottenburg. Am Sonnabend, 5. September 2015, lädt der Veranstalter „oldthing märkte“von 12 bis 20 Uhr zur 14. Antikmeile auf die Suarezstraße.

Der Höhepunkt des Jahres für die 35 Antiquitätengeschäfte in der Suarezstraße und die vielen Menschen dort, die alte Dinge, das Handwerk und die Künste lieb gewonnen haben, ist das gemeinsame Straßenfest, an dem alle Geschäfte vor ihre Läden gehen, um sich und ihre Waren von der besten Seite zu zeigen.

Zwischen Neuer Kantstraße und Kaiserdamm wird durch die 35 Läden und weitere rund 100 Gaststände ein großzügiger Antiquitäten-Boulevard entstehen, der alle Interessierten durch das 20. Jahrhundert führen wird: Ob altertümliche Stilmöbel, chromblitzende Freischwinger, Porzellan und alte Gläser, Gemälde, Stiche, Festkleider, Bücher, Schmuck und vieles mehr vom Biedermeier über Jugendstil und Art Deco bis heute – in ausgelassener Feierlaune werden Zeitzeugnisse aus allen Epochen angeboten.

Die Antikmeile ist eine Fundgrube für Sammler und Antiquitätenliebhaber und alle, die der guten, alten Zeit frönen möchten. Ein besonderes Highlight sind die ausgesucht seltenen, über viele Jahre hinweg zusammengetragenen Sammlungen wie zum Beispiel die Jugendstil-Fliesen-Sammlung bei Neumanns Antiquitäten in der Suarezstraße 57.

Darüber hinaus werden an jeder Ecke kulinarische Köstlichkeiten locken. Von Veganfood über frische Wraps und natürlich echt französische Crêpes et Galettes bis hin zur klassischen Bratwurst ist für jeden Geschmack etwas dabei. min

Nähere Informationen zur 14. Antikmeile Suarezstraße erhalten Interessierte auch unter www.oldthing.de/suarezstrasse.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.