Start der Fotoaktion "90 Jahre - 90 Gesichter"

Barbara Braun mit ihrer Tochter Emilia (4) beim Fotoshooting "90 Tage - 90 Gesichter" in der Komödie am Kurfürstendamm. (Foto: Alexander Völkert)

Charlottenburg. Am 3. November wird eine alte Bekannte am Ku’damm 90 Jahre alt - die Komödie. Dafür werden 90 Gesichter porträtiert. Alle haben etwas gemeinsam: Sie kennen das Haus schon lange und fühlen sich ihm verbunden.

"90 Jahre - 90 Gesichter" - Fotoshooting im Parkett der Komödie am Kurfürstendamm. Ein Scheinwerfer wirft sein Licht auf Platz 7 in der sechsten Reihe. In einem roten Plüschsessel sitzt Babara Braun, auf ihrem Schoß ihre vierjährige Tochter Emilia. Die beiden werden fotografiert von Michael Petersohn. Er hat bereits zahlreiche Plakatmotive des Hauses kreiert. Sein Objektiv hat schon Katharina Thalbach, Udo Lindenberg und Kurt Krömer eingefangen.

Seit Jahrzehnten stehen hier Stars auf der Bühne und machen Boulevardtheater für die breite Masse. Im Theater und der Komödie am Ku’damm traten Johannes Heesters, Inge Meisel, Harald Juhnke, Günther Pfitzmann und Otto Sander auf. Aber auch Katja Riemann, Katharina und Anna Thalbach, Herbert Hermann und Jochen Busse sind dem Haus verbunden und spielen hier gerne. Zugleich ist die Atmosphäre familiär.

"Hier verbindet sich Herzlichkeit und Entspannung mit professionellem Arbeiten", sagt Babara Braun. Sie gehört zum Team der Komödie und wird als solches zu Beginn einer jeden Vorstellung vorgestellt. Braun fotografiert die Hauptprobe vor dem Stück und versucht, die intensivsten Momente einzufangen. Ihre Bilder werben in den Schaukästen. "Die entscheiden: {sbquo}Ich geh rein oder nicht’".

Und das scheint sich auszuzahlen. Das Haus unter der Leitung von Martin Woelffer läuft gut. Seit zehn Jahren leitet er das Theater und die Komödie am Ku’damm und setzt damit die Familientradition bereits in dritter Generation fort. "Wir sind das Theater mit den meisten Zuschauern und den zugleich wenigsten Subventionen", sagt er.

Am 3. November wird die Komödie am Kurfürstendamm 90 Jahre alt. Woelffer fühlt sich nicht nur seinem Haus verpflichtet, sondern auch den Menschen, die sich der Komödie seit vielen Jahren verbunden fühlen.

An drei Tagen wurden daher Freunde und Wegbegleiter, aber auch Mitarbeiter des Hauses zum Fototermin im Parkett gebeten. "90 Jahre - 90 Gesichter" porträtiert Menschen und erzählt dazu eine eigene Geschichte, wie die von Kazem Mahmoud. Er sorgt seit 24 Jahren für das leibliche Wohl der Gäste. Gabriele Arndt ist häufiger Gast im Haus. Sie hat, wie die Komödie auch, am 3. November Geburtstag. Hannelore Berendt arbeitet seit mehr als 50 Jahren als Garderobiere im Haus. Rosemarie Freund ist 78 Jahre alt und besitzt seit 1987 ein Abonnement. Ihre Eltern kamen bereits in die Komödie, und sie kommt mit ihrem Sohn oft hierher. Die Komödie ist also Familie. Auch Barbara Braun fühlt sich der Tradition Generation verpflichtet und brachte zum Foto-Shooting nicht nur ihre Tochter, sondern auch ihre Mutter mit.

Ab Mitte August bis 3. November wird jeden Tag ein neues Gesicht auf Facebook unter www.facebook.com/theaterundkomoedieamkurfuerstendamm?ref=hl zu sehen sein.

Alexander Völkert / av
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.