Startschuss für den 6. "Ohrenbär"-Schreibwettbewerb 2014

Ohrenbär

Berlin. "Ohrenbär", die Kinderradiosendung von radioBerlin 88,8, ruft alle Kinder von sechs bis zehn Jahren zum "Ohrenbär"-Schreibwettbewerb auf. Das Thema dieses Jahr heißt "Beste Freunde?!"

Die Anmeldung zum Schreibwettbewerb läuft bis 19. Mai. Anschließend beginnt zur Vorbereitung die zweiwöchige "Hörphase". Die Kinder sollen die "Ohrenbär"-Sendung im Radio auf radioBERLIN 88,8 (19.05 bis 19.15 Uhr) oder online auf www.ohrenbaer.de hören. So können sie ihr Ohr für die Vielfalt der Stoffe und Figuren, für Stimmungen und Erzählweisen schulen. Danach sind eigene Ideen und Schreibfertigkeiten rund ums Thema "Beste Freunde?!" gefragt, um eine Geschichte zu erfinden und zu schreiben. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Eine Jury, bestehend aus den Kinder- und Jugendbuchautorinnen Milena Baisch und Stephanie Schneider, dem Hörspiel-Regisseur Sven Stricker und der "Ohrenbär"-Redakteurin Annette Weiß sowie einer Kinderjury, wählt die schönsten Geschichten aus.

Die Siegergeschichte wird produziert und am 14. September gesendet. Außerdem wird die Siegergeschichte vom 12. bis 14. September live auf dem "Ohrenbär"-Jubiläumsfest im Haus des Rundfunks gelesen. Die zehn Erstplatzierten gewinnen außerdem Preise zum Hören und Lesen. Der Einsendeschluss für die Radiogeschichten ist der 4. Juli 2014.

Infos bei der "Ohrenbär"-Redaktion, 97 993-34 251, E-Mail: ohrenbaer@rbb-online.de. Anmeldeformular auf www.ohrenbaer.de.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.