Edition „Charlotte & Wilma“

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Biografien bewundernswerter Frauen aus dem Bezirk gibt es in einer fünfbändigen Edition. Sie waren Nobelpreisträgerinnen, Kaiserinnen, Forscherinnen, Kabarettistinnen, Widerstandskämpferinnen und haben sich mit Humor, Kraft und manchmal ihrem Leben für Gleichheit und Freiheit eingesetzt. Ihre Namen sind im Stadtbild auf Straßenschildern und Gedenktafeln zu finden. „Charlotte & Wilma“ und der Extraband „Charly & Wilma“ im Geschenkset sind für 5 Euro erhältlich. Ein weiterer Band widmet sich Persönlichkeiten, die sich unter dem diskriminierenden §175 für die Akzeptanz homosexueller Liebe einsetzten. Der Verkauf erfolgt im Büro der Gleichstellungsbeauftragten im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, Raum 439, Mo-Fr 9 bis 15 Uhr oder auf Anfrage unter 902 91 26 90. ReF
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.