Bezirk kann neue Kita bauen

Wilmersdorf. Aus dem Sondervermögen Infrastruktur der wachsenden Stadt (SIWA) bezahlt der Bezirk den Bau einer neuen Kindertagesstätte in der Wallenbergstraße 3. Es handelt sich um Gelder in Höhe von 2,8 Millionen Euro, die anderweitig nicht ausgegeben wurden und nun Verwendung finden, um am Haus der Jugend Anne Frank in der Mecklenburgischen Straße 150 Plätze in einer neuen Tagesstätte zu schaffen, davon 50 für Kinder unter drei Jahren. Die Trägerschaft übernimmt der Kita-Eigenbetrieb Nordwest. tsc
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.