Bezirk stellt Kontrolleure ein

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wer sich zu Lebensmittelkontrollsekretäranwärtern ausbilden lassen möchte, hat dazu bei der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht des Bezirksamtes Gelegenheit. Zu den Voraussetzungen, um die Beamtenlaufbahn einzuschlagen, gehört ein Höchstalter bei Einstellung von 35 Jahre, bei Schwerbehinderten von 40 Jahren. Die Bewerbungen sind bis Freitag, 8. Mai, zu richten an das Bezirksamt Charlottenburg Wilmersdorf von Berlin, Abteilung Stadtentwicklung und Ordnungsangelegenheiten Fachbereich Veterinär- und Lebensmittelaufsicht 10617 Berlin.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.