Flagge gegen Homophobie

Wann? 13.07.2016 12:00 Uhr

Wo? Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin DE
Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Ein weithin sichtbares Zeichen für Gleichberechtigung und gegen Homo- und Transphobie setzt Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD), indem er die Regenbogenflagge am Rathaus hisst. Diese Zeremonie begeht er gemeinsam mit Jörg Steinert, dem Geschäftsführer vom Lesben- und Schwulenverband, Landesverband Berlin-Brandenburg, am 13. Juli, um 12 Uhr im Rahmen der Pride Week mit den Respect Gaymes und vor dem Christopher Street Day am 23. Juli. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.