Geld aus dem Aktionsfonds

Charlottenburg. Um das Erscheinungsbild der westlichen Innenstadt weiter zu verbessern, spendiert der Aktionsfonds City West nochmals 9000 Euro. Sie kommen Projekten zugute, die eine Eigeninitiative bei der Quartiersentwicklung und bürgerschaftliches Engagement zum Ziel haben. Mindestens 50 Prozent der Gesamtprojektkosten müssen allerdings aus Eigenmitteln finanziert werden, und das Projekt muss noch in diesem Jahr eine Realisierung erfahren. Wer sich bewerben will, kann sich bis Sonntag, 25. September, bei der Koordination Aktives Zentrum City West melden. Informationen dazu findet man im Internet unter www.berlin-city-west.de/projekt/aktives-zentrum/aufruf-zum-aktionsfonds-city-west-2016. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.