Neue Flagge für die Kaserne

Charlottenburg-Wilmersdorf. In der Julius-Leber-Kaserne, Kurt-Schumacher-Damm 41, weht nun eine neue Fahne mit dem Wappen von Charlottenburg-Wilmersdorf. Bei einem Fest nahmen Hauptmann Gunnar Granzow und Kommandeur Oberstleutnant Patrick Bernardy von Bürgermeister Reinhard Naumann die Fahne entgegen. Seit 1999 besteht eine Patenschaft des Altbezirks Wilmersdorf für die fünfte Kompanie des Wachbataillons beim Bundesministerium der Verteidigung. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.