offline

Matthias Vogel

Startpunkt ist: Charlottenburg
registriert seit 01.06.2017
Beiträge: 667 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 8

Siegfried Kürschners Werke

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Haus am Mierendorffplatz | Charlottenburg. Im Haus am Mierendorffplatz ist ab Freitag, 4. Mai, die Ausstellung "faces & places – Begegnungen" von Siegfried Kürschner zu sehen. Ausgestellt werden Fotografien und Texte. Die Vernissage findet am 4. Mai um 19 Uhr statt. Zu sehen ist die Ausstellung bis 29. Mai dienstags von 10 bis 15 Uhr, mittwochs und freitags von 10 bis 18 Uhr und donnerstags von 12 bis 18 Uhr. maz

1 Bild

GPS-Sender dokumentiert Lebensweise von Giraffenbulle Max

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Tiergarten | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Zoo Berlin | Um der Frage von Besuchern des Zoos vorzubeugen: Das, was Giraffenbulle Max derzeit ab und zu auf dem Kopf trägt, ist ein GPS-Tracker, der ein gerade laufendes Forschungsprojekt zum Schutz der Giraffen im natürlichen Lebensraum unterstützt. Tierpark-Kurator Florian Sick arbeitet zusammen mit seinem Kollegen Tobias Rahde an dem Projekt des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) mit, das Bewegungsdaten von...

Universität für alle: Vorlesungen an der TU

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 34 mal gelesen

Berlin: Technische Universität Berlin | Eine Möglichkeit, seinen Wissensdurst zu stillen, bietet die Technische Universität (TU) im Sommersemester. Jeder, der möchte, kann an Vorlesungen, Kolloquien und Seminaren und somit am wissenschaftlichen Diskurs teilnehmen. Die TU hat dazu die Publikation „Universität für alle” herausgebracht. Aus rund 30 vielfältigen Angeboten – von Physik über Kunst bis hin zu Geschichte – ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die...

Saison für Inliner eröffnet

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Eissporthalle Charlottenburg PO9 | Westend. Die Eissporthalle Charlottenburg „PO9“, Glockenturmstraße 14, ist seit Montag, 23. April, wieder für den öffentlichen Inline- und Rollschuhsport geöffnet. Die überdachte Außenfläche der Halle II kann montags von 14 bis 16 Uhr, dienstags von 13 bis 17 Uhr (Senioren, Behinderte, Frauen und Mädchen auch von 11 bis 13 Uhr), mittwochs von 10 bis 16 Uhr, donnerstags von 10 bis 14 Uhr (Senioren, Behinderte, Frauen und...

Sitzung des Sozialausschusses

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Die nächste öffentliche Sitzung des BVV-Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Arbeit findet am Donnerstag, 26. April, im Gertrud-Bäumer-Saal des Rathauses, Otto-Suhr-Allee 100, statt. Auf der Agenda stehen unter anderem die Ausschreibung der Liegenschaft Nachbarschaftshaus am Lietzensee und ein Antrag, in dem sich die CDU für die Wiedereröffnung der Gemeinschaftsunterkunft in der Rognitzstraße...

1 Bild

Zur Reanimation der Kant-Garage fehlt nur noch die Baugenehmigung 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 101 mal gelesen

Berlin: Kantgarage | Die Bedenken der Denkmalschutzbehörden sind zerstreut, das Nutzungskonzept dem Bauausschuss genehm. Das wurde bei der Präsentation des Vorhabens Kant-Garage bei der jüngsten Bauauschusssitzung deutlich. Was dem Bauherren Dirk Gädeke nach wie vor für die Belebung des brachliegenden Baudenkmals fehlt, ist die Baugenehmigung. Architektin Johanne Nalbach war nach der Sitzung zufrieden, wegen der positiven Stimmung im Saal....

3 Bilder

Figuren des Wilmersdorfers Tobo zieren "Wandelism"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 77 mal gelesen

Wie ein Orkan das Meer wühlt die Ausstellung "Wandelism" gerade die Berliner Subkultur-Szene auf - und spült damit auch Künstler an die Oberfläche, die sonst eher selten im Rampenlicht stehen. Einer von ihnen ist Tobo, der kurioser Weise in direkter Nachbarschaft von der alten Werkstatt lebt, in der die temporäre Ausstellung am kommenden Wochenende noch einmal zu sehen ist. Ein klarer Fall für den "Kiez-Kompass". Tobo ist...

4 Bilder

Dach und Turmkreuz der Trinitatiskirche werden saniert

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 38 mal gelesen

Berlin: Trinitatiskirche | Die Dinge wieder ins Lot zu bringen, das hat schon immer gutgetan. Die Gemeinde der Trinitatiskirche sieht das ebenso und hat deshalb zusammengelegt, um das Dach und das Turmkreuz ihres Gotteshauses auf dem Karl-August-Platz reparieren zu lassen. Letzteres stand nämlich schief. Fast 120 Jahre thronte das Turmkreuz der Trinitatiskirche über dem Karl-August-Platz. Jetzt musste es vorübergehend seinen Platz für räumen....

4 Bilder

Diskurs zur Planung der Hertzallee-Brache erfreut nicht alle

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Tiergarten | vor 4 Tagen | 233 mal gelesen

Berlin: Hertzallee | Was passiert mit dem Areal nördlich der Hertzallee? Um diese Frage zu erörtern, hatte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen am 11. April zu einer Standortkonferenz geladen. Transparenz und öffentlicher Diskurs waren Trumpf, doch der Bauauschuss der BVV gab sich enttäuscht. Das Umfeld des Bahnhofs Zoologischer Garten bildet das Zentrum der City West, ihm wird vom Land Berlin außergewöhnliche stadtpolitische...

1 Bild

Ausstellung von Bo Larsen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 61 mal gelesen

Berlin: Hotel Waldorf Astoria | Bo Larsen, Berliner Künstler mit dänischen Wurzeln, nennt seine Werkschau „Dänische Südsee“. Inspirieren ließ er sich bei seinen Gemälden von der Ostsee und thematisierte seine jeweiligen Gefühle, Emotionen und Empfindungen. Seine großformatigen Gemälde beeindrucken durch ihre facettenreiche Farb- und Formgestaltung, die dem abstrakten Expressionismus zuzuordnen sind. Anlässlich des Gallery Weekend Berlin 2018 vom 27. bis...

1 Bild

"Wandelism": Temporäre Streetart-Ausstellung wird neu erfunden

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | vor 4 Tagen | 403 mal gelesen

Berlin: Wandelism | Fast 30 000 Besucher kamen während der einwöchigen Öffnungszeit und der Verlängerung in die Ausstellung "Wandelism" an der Wilhelmsaue 32. Und deshalb kann das Gesamtkunstwerk nun noch einmal besucht werden. Die Werke der Street Art- und Graffiti-Künstler wirkten wie ein Magnet auf die Kunstinteressierten der Stadt. Grund genug also für Diamona & Harnisch, Projektentwickler und Eigentümer der dem Abriss geweihten...

Kamerabörse im Logenhaus

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 22.04.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Logenhaus | Wilmersdorf. Im Logenhaus, Emser Straße 12, findet am Sonntag, 29. April, von 10 bis 17 Uhr die Europäische Kamerabörse statt. Hobby- und Profifotografen können Kameraschätze erstehen. Über 16 000 klassische und digitale Kameras sowie Zubehörteile stehen zum Verkauf. Der Eintrittkostet fünf Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. www.kameraboersen.org. maz

Vortrag über Antisemitismus

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 22.04.2018 | 20 mal gelesen

Berlin: Landeszentrale für politische Bildung | Charlottenburg. Seit einem Jahr wird verstärkt über antisemitische Übergriffe an Schulen berichtet. Besondere Aufmerksamkeit erfährt dabei die Frage, ob eine originär muslimische Judenfeindschaft für die Zunahme antisemitischer Einstellungen in Deutschland verantwortlich sei. Diese Fragen greift der Islamwissenschaftler Michael Kiefer in seinem Vortrag am Donnerstag, 26. April, um 18 Uhr in der Landeszentrale für politische...

1 Bild

Tempolimit: Beschwerde über Verkehrslärm trägt Früchte

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 21.04.2018 | 78 mal gelesen

Berlin: Sömmeringstraße | Fréderic Verrycken (SPD), Mitglied des Abgeordnetenhauses, und sein Team haben Unterschriften für eine nächtliche Geschwindigkeitsbegrenzung in der Sömmeringstraße gesammelt, die lange Liste an die Berliner Verkehrslenkung geschickt und Erfolg gehabt. Die erforderlichen Verfahren würden in Kürze eingeleitet und dann durch das Straßen- und Grünflächenamt durch das Aufstellen der entsprechenden Beschilderung umgesetzt,...

4 Bilder

Pflege der Moschee-Außenhaut abgeschlossen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 20.04.2018 | 98 mal gelesen

Berlin: Lahore-Ahmadiyya-Moschee | Es war das Jahr 2016 und höchste Zeit: Die Lahore-Ahmadiyya-Moschee in der Brienner Straße war zuletzt in den 70er-Jahren restauriert worden. Das Architekturbüro D:4 legte also los und jetzt, zwei Jahre später, wurde der Abschluss der Außensanierung gefeiert. Eine Farbuntersuchung tieferliegender Putzschichten lieferte den Aufschluss über die original knalligen Grüntöne, die den Eingang der Moschee umrahmten, und den...