offline

Thomas Schubert

Startpunkt ist: Charlottenburg
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 3.657 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 29
Folgt: 24 Gefolgt von: 37
Nach dem Studium und journalistischen Anfängen in Köln bin ich 2011 zu meinen Berliner Wurzeln zurückgekehrt. Als Autor, Fotograf und freier Journalist bewege ich mich seitdem zwischen den Lebenswelten – für die Berliner Woche im Themenkosmos des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf.

ADAC gibt Tipps zu Schneeketten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 12 Stunden | 6 mal gelesen

Berlin: ADAC-Geschäftsstelle | Wilmersdorf. Vor dem Aufbruch in den Winterurlaub gibt der ADAC Berlin-Brandenburg Autofahrern Hinweise zum Anbringen von Schneeketten mit auf den Weg. In der Geschäftsstelle Bundesallee 29 erfährt man am Dienstag, 24. Januar, ab 19.30 Uhr, kostenlos was bei der Montage zu beachten ist und wie sich das Fahrverhalten des Autos mit den Ketten ändert. Interessenten können die Ausrüstung für den Urlaub in Gebirgsregionen bei der...

Tanzen trotz Problemen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 12 Stunden | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Lietzensee | Charlottenburg. Ein neuer Tanzkreis für Menschen mit und ohne Bewegungsstörungen sucht ab sofort weitere Teilnehmer. Es handelt sich um ein Angebot des Nachbarschaftshauses am Lietzenesee, Herbartstraße 25, das jeweils freitags von 13.30 bis 16 Uhr in einem barrierefreien Saal stattfinden soll. Tanzpädagogin Claudia Neumayer begleitet schon seit 15 Jahren Menschen nach Schlaganfall, Parkinson-, Multiple Sklerose oder...

2 Bilder

Vom Grauen zum Gedenken: Kommt eine Gedenktafel am Breitscheidplatz?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 12 Stunden | 16 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Charlottenburg. Ein Monat nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt auf den Breitscheidplatz erinnern noch immer Kerzen an zwölf Menschen, die Anis Amri mit einem Lkw in den Tod riss. So wie an den meisten Terrororten der Welt dürfte ein dauerhaftes Mahnmal folgen.Es ist eine Frage des Taktgefühls, dass man nur zögerlich darüber zu sprechen beginnt. Dass noch kein offizieller Wettbewerb startet zur Frage der Gestaltung...

1 Bild

Besserung beim Bürgeramt: Terminvergabe beschleunigt sich dank neuem Personal

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 12 Stunden | 17 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nur noch zwei bis acht Wochen auf Termine warten – im Vergleich zu Krisenzeiten der Bürgerämter im letzten Jahr hat sich die Lage spürbar entspannt. 13 zusätzliche Mitarbeiter lösen ein, was man sich von ihnen Versprach.Linda Gebauer ist nun offiziell Wilmersdorferin, nachzulesen in ihrem Personalausweis. „Freundlich und unkompliziert“ hätte ihr die Mitarbeiterin des Bürgeramts am Hohenzollerndamm...

Meditation in der Krypta

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 12 Stunden | 4 mal gelesen

Berlin: Kirche & Krypta St. Albertus Magnus | Halensee. Dem Bedürfnis nach Stille und Entspannung will die Kirche & Krypta St. Albertus Magnus, Nestorstraße 10, eine Entsprechung geben. Sie veranstaltet nun an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat eine Lektion in Sachen Meditation, jeweils von 20 bis 21.15 Uhr. Dabei sind auch Besucher ohne jede Vorerfahrung willkommen und können sich entweder auf Stühlen oder Schemeln niederlassen. Die nächste Gelegenheit zur...

Initiative plant Aktionen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 12 Stunden | 3 mal gelesen

Berlin: Volkspark Baude | Wilmersdorf. Zum ersten Treffen der Bürgerinitiative Wilmersdorfer Mitte in diesem Jahr finden sich Mitglieder und Freunde am Montag, 23. Januar, um 19 Uhr im Lokal Volkspark Baude am Schoelerpark 39 ein. Neben organisatorischen Angelegenheiten stehen auch mögliche Aktionen für das Frühjahr zur Debatte, an denen sich Interessenten beteiligen können. tsc

Sprechstunde der SPD Nord

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | vor 12 Stunden | 3 mal gelesen

Berlin: Zum Stammtisch | Charlottenburg-Nord. Um Probleme auf zwei politischen Ebenen anpacken zu können, veranstaltet die SPD in Charlottenburg-Nord am Montag, 23. Januar, eine doppelte Sprechstunde. Ab 16 Uhr trifft man in der Gaststätte ,,Zum Stammtisch", Heilmannring 28, zum einen den Abgeordneten Frederic Verrycken, zum anderen den Bezirksverordneten Wolfgang Tillinger und kann ihnen Anliegen schildern, die den Kiez betreffen. Eine Voranmeldung...

Neuer Beirat für Behinderte

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Zur ersten Sitzung des neu aufgestellten Beirats für Menschen mit Behinderungen sind Bürger am Montag, 23. Januar, willkommen. Von 17 bis 18.30 Uhr tagt der Beirat im BVV-Saal des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100. Dabei benennen 15 Organisationen jeweils einen Vertreter, um die Anliegen von behinderten Menschen politisch voranzutreiben. In der Sitzung erfährt man alle wichtigen Termine...

1 Bild

Keine Ehe mit Kindern: AfD befragt das Bezirksamt zu Zwangsheiraten bei Flüchtlingen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 67 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zwangsehen mit Mädchen – eine Zunahme dieses Phänomen befürchtet die AfD auch im City West-Bezirk. Und verweist auf eine Statistik, wonach es in Deutschland 900 „Kinderbräute“ geben soll. Doch der Bezirk kennt keinen einzigen Fall.Wenn Männer minderjährige Partnerinnen zur Gattin wählen, muss der Staat dann nicht einschreiten? Mit Sorgen um die unfreiwillige Trauung nach muslimischer Sitte trägt...

Mehr Leben in der „Schlange“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Wilmersdorf. Ein Beispiel für soziale Aktivitäten in einer großen Wohnanlage liefert die Initiative „Nachbarn für Nachbarn“ in der Autobahnüberbauung Schlangenbader Straße. Dieser Zusammenschluss von engagierten Anwohnern sorgte allein 2016 für die Gründung von fünf Freizeitgruppen – vom Gedächtnistraining bis hin zu Stadtspaziergängen durch Berlin. Auch 2017 soll sich die Liste der Angebote erweitern. So wollen die...

Ein Chef fürs „Delphi Lux"

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Charlottenburg. Wenn im Frühsommer 2017 im Yva-Bogen am Bahnhof Zoo das neue Kino „Delphi Lux“ mit sieben Sälen und mehr als 600 Plätzen eröffnet, übernimmt eine Szenekenner die Leitung. Wie die Yorck Kinogruppe bekannt gab, hat sie für das Projekt Wolfgang Döllerer verpflichtet – ein Mann, der schon in mehreren anderen Filmtheatern auch außerhalb Berlins als Chef wirkte. Er übernimmt die Verantwortung über die letzte Phase...

4 Bilder

So gelingt das Unterwasser-Selfie: Tauchgruppe will Jugendliche begeistern

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Schmargendorf | vor 3 Tagen | 29 mal gelesen

Berlin: Stadtbad Wilmersdorf II | Schmargendorf. Soziale Kompetenz, Einsatz für den Umweltschutz, fotografisches Geschick – was hat das mit Tauchen zu tun? Sehr viel, meint Jugendwart Karin Maaß. Sie wirbt für ihren Verein frische Talente an und nutzt dabei Schwimmflossen und Selfie-Kamera.Nein, ein Korallenriff sieht wahrlich anders aus. Kacheln, nichts als blaue Kacheln – das Stadtbad Wilmersdorf an der Fritz-Wildung-Straße wirkt durch die Taucherbrille...

Kandidaten für Seniorenwahl

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Welche Bewerber sich für die neue Seniorenvertretung des Bezirks zur Wahl stellen, erfährt man in der aktuellen Broschüre „ProSen.“ Sie liegt in vielen Sozialeinrichtungen, Bibliotheken und Rathäusern kostenlos aus und ist am grellgelben Umschlag leicht erkennbar. Darin stellen sich alle Kandidaten mit einen Foto und biografischen Informationen vor. Die Wahl zur Seniorenvertretung wird in der Woche...

Rundgang mit Friedhofskenner

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Friedhof Heerstraße | Westend. Eine Führung über den Prominentenfriedhof Heerstraße an der Trakehner Allee 1 veranstaltet Ulrich Thom. Er teilt sein Wissen am Sonntag, 22. Januar, mit Begleitern, die sich um 11 Uhr am Haupteingang einfinden. Jeder der Teilnehmer zahlt einen Beitrag von zehn Euro und erfährt etwas über die Lage und Geschichte aller wichtigen Gräber von Prominenten rund um den Sausuhlensee. Eine Anmeldung für die Führung ist nicht...

Musikschule gibt Konzerte

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Was die jungen Talente der Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf zu bieten haben, erfahren Konzertbesucher zu Beginn des Jahres gleich mehrfach. Am Donnerstag, 19. Januar, zum Beispiel hört man ab 19.30 Uhr unter dem Titel „Zupfen und Tasten“ im Konzertsaal der Musikschule, Platanenallee 16, Kompositionen von Guilherme Castro und Rolf Zielke. Und am Sonnabend, 21. Januar, ab 18 Uhr folgt das...