offline

Thomas Schubert

Startpunkt ist: Charlottenburg
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 3.974 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 30
Folgt: 24 Gefolgt von: 37
Nach dem Studium und journalistischen Anfängen in Köln bin ich 2011 zu meinen Berliner Wurzeln zurückgekehrt. Als Autor, Fotograf und freier Journalist bewege ich mich seitdem zwischen den Lebenswelten – für die Berliner Woche im Themenkosmos des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf.
1 Bild

Theater in der Reemtsma-Fabrik

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 19 Stunden, 30 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Reemtsma-Zigarettenfabrik | Schmargendorf. Zum zweiten Mal nutzt die Filmschauspielschule Berlin die frühere Reemtsma-Zigarettenfabrik an der Mecklenburgischen Straße 32 als Kulisse für eine Theateraufführung. Um 19 Uhr am 5., 12. und 19. Mai sowie 6. Juni werden Besucher im Veranstaltungsraum namens „Black Box“ Zeugen des Dramas „Fegefeuer in Ingolstadt“, einem Stück der Autorin Marieluise Fleißer, das 1924 Premiere feierte und von religiösem...

1 Bild

Fahrschule erhält Ladesäule für ihr erstes Elektroauto

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 61 mal gelesen

Berlin: Fahrschule InnoM | Charlottenburg. Anfahren, einparken, losstromern – Lothar Tauberts Fahrschule InnoM setzt bewusst auf ein Auto mit Elektroabtrieb. Eigens für seinen Standort in der Nehringstraße 4 beantragte er eine Ladestation. Und bekam sie als erster Privatier bewilligt. Auch wegen der Vorbildwirkung.Es braucht Mut und Nerven, um der Erste zu sein. Und für Lothar Taubert hat es sich ausgezahlt, dass er das Wagnis einging: Als erster...

Museumsspaß für Familien

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. Kindgerechte Einblicke in die Geschichte der Fortbewegung erhalten Familien beim nächsten Museumsspaß in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55. Am Sonntag, 7. Mai, erklärt eine Pädagogin von 12 bis 14 Uhr den Werdegang der Vehikel von der Pferdekutsche bis zum Flugzeug und will Kindern im Alter von 4 bis 11 Jahren, ihren Eltern und Großeltern kostenlos Vergnügen bereiten. Teilnehmer können ohne Voranmeldung...

2 Bilder

Baumfrevel: Schon zweimal sägte ein Unbekannter junge Buchen an

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 60 mal gelesen

Charlottenburg. Im Klausenerplatz-Kiez lassen Anwohner nichts unversucht, um ihr Viertel mit Baumpflanzungen aufzuhübschen. Doch jemanden scheint die Verschönerung zu stören: Schon zum zweiten Mal an der gleichen Stelle entdeckte man an jungen Gehölzen tödliche Schnitte.Es geschah über Nacht. Ganz unauffällig und mit beinahe chirurgischer Präzision versetzte ein Unbekannter der jungen Hainbuche an der Ecke Seeling- und...

Treffen der Bürgerinitiative

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 5 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Volkspark Baude | Wilmersdorf. Bei ihrem nächsten Treffen am Dienstag, 2. Mai, berichtet die Bürgerinitiative Wilmersdorfer Mitte von den laufenden Sanierungsmaßnahmen im benachbarten Volkspark. Ab 19 Uhr erfahren Besucher in der Volkspark Baude, Am Schoelerpark 39, den Sachstand beim Herrichten der Wege und der Schaffung eines neuen Durchgangs zwischen den Sportplätzen. Außerdem diskutiert man über die Thesen des Architekten Jan Gehl, der...

Klaviervirtuose spielt Chopin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Berlin-Musikschule | Charlottenburg. Den Anfang einer neuen Konzertreihe mit dem Titel „Gehörig“ erleben Besucher der Berlin-Musikschule.com, Wilmersdorfer Straße 122, mit dem Auftritt des Klaviervirtuosen Ulugbek Palvanov. Am Sonnabend, 29. April, ab 18 Uhr präsentiert der Künstler seine Interpretation der Solowerke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Franz Liszt und Frédéric Chopin. Musikfreunde sind kostenlos willkommen und dürfen...

Junge Kunst im Rathaus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Zum Hort der kindlichen Kreativität verwandelt sich die Galerie in zweiten Stock des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, ab 21. April. Dann präsentieren dort 120 Sechst- und Siebtklässler im Rahmen der 8. Künstlerischen Werkstätten der Jugendkunstschule ihre Arbeiten zum Thema "Elemente". Bis 11. Juni kann man sich die Schau kostenlos ansehen. tsc

1 Bild

Ausbeutung mit Brief und Siegel: Gedenktafeln sollen an Lager erinnern 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.04.2017 | 86 mal gelesen

Wilmersdorf. Es gehört zu den dunkelsten Kapiteln der Bezirksamtsgeschichte: Während der Naziherrschaft sollen Gefangene in Zwangsarbeitslager geschuftet haben – und bald werden Gedenktafeln daran erinnern. Umstritten bleibt die Frage, was in der Wilhelmsaue 40 geschah.Arbeit als Strafe und Ausdruck von staatlicher Willkür und Ausbeutung – vor 75 Jahren völlig normal. Und heute? Da ist die Debatte über das Erinnern an...

1 Bild

Bezirk prüft Eröffnung eines Briefwahllokals in den Wilmersdorfer Arcaden

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 18.04.2017 | 46 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wahlurnen dorthin, wo das Volk ist: Auf Antrag der SPD-Fraktion lotet das Bezirksamt Möglichkeiten aus, ein Briefwahllokal in den Wilmersdorfer Arcaden zu platzieren. Lohnt es sich, Miete zu zahlen, um noch näher bei den Menschen zu sein?Mehr Durchlauf gibt es in Berlin nirgends: 4500 Passanten pro Stunde – damit gilt die Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße laut einer Untersuchung der Maklerfirma...

2 Bilder

Seit zehn Jahren ermöglicht das Haus Reichwein Urlaub trotz Behinderung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 18.04.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Haus Rosemarie Reichwein | Westend. Wenn sie das Fernweh packt, können Menschen mit Behinderungen nicht einfach so verreisen. Finanzielle und bauliche Hürden stehen dem Urlaubsglück allzu oft im Weg. Aber seit zehn Jahren empfiehlt sich das Gästehaus Rosemarie Reichwein als Sorgloslösung.In einer verschwiegenen Straße am Fuße des Teufelsbergs findet die Reiselust endlich ein passendes Ziel. Hier grüßt am Ende eines Gartens die helle Fassade des...

SPD-Duo am Stammtisch

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg-Nord | am 17.04.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Zum Stammtisch | Charlottenburg-Nord. Als Doppelspitze der SPD im Norden des Bezirks stellen sich Frederic Verrycken und Wolfgang Tillinger wieder den Fragen der Bürger. Bei ihrer gemeinsamen Sprechstunde am Montag, 24. April, nutzen der Abgeordnete und der Bezirksverordnete die Gaststätte ,,Zum Stammtisch“, Heilmannring 28, als Anlaufstelle und suchen von 16 bis 17 Uhr das Gespräch. Wer ihre Hilfe braucht, kann ohne Voranmeldung erscheinen....

Künstler bitten zum Stammtisch

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 17.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Wilmersdorf. Traditionell am letzten Mittwoch im Monat präsentieren Mitglieder der Künstlerkolonie Wilmersdorf Kostproben aus ihrem derzeitigen Programm im Theater-Coupé, Hohenzollerndamm 177. Am 26. April ab 20 Uhr gibt es das nächste Treffen von Schauspielern, Musikern und Kabarettisten. Eintritt frei. tsc

Frank Jahnke auf Hausbesuch 4

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 17.04.2017 | 46 mal gelesen

Charlottenburg. Wenn es am Mittwoch, 26. April, klingelt, könnte Frank Jahnke vor der Tür stehen. An diesem Tag veranstaltet der Charlottenburger SPD-Abgeordnete in der Schillerstraße spontane Hausbesuche und holt die Sorgen der Anwohner an Ort und Stelle ab. Von 17 bis 19 Uhr arbeitet sich Jahnke von Türklinge zu Türklinke vor. Wer den Spieß umdrehen möchte, findet den Abgeordneten in seinem Bürgerbüro in der Goethestraße...

Ferienreise nach Kirchvers

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.04.2017 | 3 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Großstadt hinter sich lassen und die Natur genießen – das gelingt Mädchen bei einer Reise ins hessische Kirchvers. Während der Pfingstferien vom 3. bis 10. Juni können 20 Teilnehmerinnen aus dem Bezirk in Hütten direkt am Waldrand wohnen und im Waldschwimmbad Bahnen ziehen. Dabei zahlen sie 160 Euro, wobei der Preis bei geringem Einkommen der Eltern bezuschusst wird. Anmeldungen sind möglich...

Stadtführung am Kaiserdamm

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz | Charlottenburg. Was Frauen am Kaiserdamm in der Historie bewegt haben, erfahren Teilnehmer einer Führung am Sonntag, 23. April. Von 12 bis 14 Uhr begleiten sie Claudia von Gélieu von "Frauentouren" durch den Kiez und begeben sich auf die Spur bekannter Persönlichkeiten von Sophie Charlotte bis Patricia Schlesinger. treffpunkt ist am Sophie-Charlotte-Platz, Ecke Schloßstraße. Die Tour kostet 10 Euro. Anmeldung erforderlich...