Anrainer feiern Weihnacht am Mierendorffplatz

Charlottenburg. Nur noch wenige Fenster sind es, die im lebendigen Adventskalender rund um den Mierendorffplatz von den Anrainern geöffnet werden.

Am Donnerstag, 19. Dezember, ist es von 18 bis 19 Uhr die "Nocturne" im Schaufenster von "Drache&Bär" in der Herschelstraße 16. Dazu gibt es Kakao und Glühwein. Am Freitag, 20. Dezember, 19.30 Uhr wird im Haus am Mierendorffplatz 19 die Filmkomödie "Wir sind keine Engel" gezeigt. Sehri und Veysel laden am Sonnabend, 21. Dezember, von 14.30 bis 15.30 Uhr zum "türkischen Teekränzchen" in die Bäckerei Sömmeringstraße 39 ein. Zum 4. Advent am 22. Dezember gibt um 11.30 Uhr der aramäisch-lateinische Kirchenchor in der Kirche Mor Afrem in der Mindener Straße 1 ein minütiges Konzert. Anschließend sind die Zuhörer in die Gemeinde zum Kaffee eingeladen. Am Montag, 23. Dezember, 19 Uhr gibt es im Bistro Nordhauser Straße 15 ein Konzert. Zu Heiligabend sind von 12 bis 13 Uhr im gesamten Kiez Weihnachtsbotschaften von Nachbarn für Nachbarn zu entdecken.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.