Ausstellung zum Frauentag

Charlottenburg. Aus Anlass des Internationalen Frauentages am Freitag, 8. März, wird um 16 Uhr in der Galerie des Rathauses in der Otto-Suhr-Allee 100 die Ausstellung "Charlotte & Wilma" mit Schriftbildern der Kalligrafiegruppe "Schriftart Berlin" eröffnet. In der Ausstellung werden 22 Namensgeberinnen von Straßen, Plätzen und Einrichtungen im Bezirk vorgestellt. Die Ausstellung ist bis zum 3. April montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden