Bei Versicherung anmelden

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Seniorenvertretung ersucht dringend alle Bürger, die nicht krankenversichert sind, sich noch bis Jahresende bei einer Versicherung anzumelden. Der Bundesrat hat beschlossen, die gesetzlichen Krankenkassen für Bürger, die zurzeit keinen Versicherungsschutz haben, zu öffnen. Erfolgt die Anmeldung noch vor Jahresende, sind die Betroffenen von der Nachzahlung der Beiträge für den vergangenen Pflichtversicherungszeitraum befreit.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.