Beratungen über Coffeeshop

Charlottenburg-Wilmersdorf.Eine legale Verkaufsstelle für Marihuana-Produkte - dies betrachten die Piraten-Fraktion und die Linken-Verordnete Marlene Cieschinger als Lösungsansatz für das Drogenproblem im Bezirk. Denn so könne man dem kriminellen Schwarzmarkt für softe Drogen den Boden entziehen. In einem gemeinsamen Antrag fordern sie die Prüfung eines Coffeeshops im Bereich des Stuttgarter Platzes und wollen darüber demnächst in den Ausschüssen beraten lassen. Ein ähnlicher Vorstoß in Steglitz-Zehlendorf vor einigen Wochen blieb allerdings ohne Erfolg.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.