Bescherung für kleine Patienten

Charlottenburg. "Bring alt - mach glücklich": Unter diesem Motto ließen die Wilmersdorfer Arcaden ihre Kunden im Herbst zum zweiten Mal Kinderspielzeug spenden. Das Ergebnis: noch mehr Resonanz als im Vorjahr. Über hundert volle Kisten gingen an der Kundeninformation ein und konnten nun pünktlich zum ersten Advent überreicht werden. Jeweils eine Fuhre Spielzeug erhielten die Kinderstation des DRK Klinikums Westend und das Vivantes Klinikum im Friedrichshain. "Wir können Kindern eine Freude bereiten, wenn sie ihren Geburtstag im Krankenhaus verbringen müssen", bedankte sich DRK-Klinikum-Chefarzt Arpad von Moers. "Und manche Kinder bekommen bei uns sogar ihr erstes eigenes Spielzeug."


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.