Bürger werden informiert

Charlottenburg-Wilmersdorf.In drei Wochen werden die Mitglieder des Bezirksamtes zunächst die Eckwerte für den neuen Doppelhaushalt 2014/2015 festlegen und das errechnete Volumen der Senatsverwaltung für Finanzen mitteilen. Einen Haushaltsbeschluss von Bürgermeister Reinhard Naumann und den Stadträten gibt es dann im Sommer ebenso wie eine erste Lesung in der Bezirksverordnetenversammlung. Die zweite Lesung im Stadtparlament mit Abstimmung wird nach der Sommerpause stattfinden. Bezirksamt und Verordnete haben vereinbart, die Bürger in einer Einwohnerversammlung über die Grundzüge des nächsten Bezirksetats zu informieren. Ob es eine weitere Einwohnerversammlung zu dem Thema gibt, soll der Ausschuss für Haushalt, Personal und Wirtschaftsförderung in seiner nächsten Sitzung im Mai beraten.
Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.