"Carusello Italiano" mit Claudio Maniscalco

Charlottenburg. Die queere musikalische Komödie "Carusello Italiano", die erste Hausproduktion vom Lebensort Vielfalt von und mit Claudio Maniscalco, schlug im Sommer 2013 ein wie eine Bombe. Nun wird sie wieder gespielt.

Schauspieler wie Gianni Meurer, Volker Hagen, Katja Nottke, Claudio Maniscalco, Cara Ciutan, Isabelle Gensior, Anna Kreuzberg verzaubern das Publikum im "wilde Oscar", Niebuhrstraße 59-60.

Der smarte Romeo ist der einsame, übertrieben behütete Sohn durchgeknallter, italienischer Berlin-Einwanderer. Als er seinen Macho-Eltern gesteht, dass seine große Liebe nicht Julia heißt, sondern Juliano, nimmt die dramatische Komödie ihren Lauf...

Gespielt wird "Carusello Italiano" am 21. Februar, 16. und 24. März, 14. und 27. April sowie am 30. und 31. Mai im "wilde Oscar", Niebuhrstraße 59-60.


Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.