Das Publikum hat gewählt

Charlottenburg. Die diesjährigen Preisträger für den "Goldenen Vorhang" sind Katharine Mehrling und Boris Aljinovic. Katharine Mehrling erhält die Auszeichnung für ihre Darstellung in "End of the rainbow" im Schlossparktheater sowie in "Ball im Savoy" in der Komischen Oper. Boris Aljinovic wird für seine Rolle in "Von hinten durch die Brust ins Auge" im Renaissancetheater ausgezeichnet. Der Goldene Vorhang ist die einzige Auszeichnung für Schauspieler, die vom Publikum direkt vergeben wird. Der Pokal wird in jedem Jahr neu von der Bildgießerei Noack in Charlottenburg gestaltet. Die Verleihung des Goldenen Vorhangs erfolgt traditionell auf dem Theaterball im Palais am Funkturm. In diesem Jahr findet er am 30. November statt. Karten können unter 312 70 41 bestellt werden.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.