"Die Olsenbande dreht durch" im Pfefferberg Theater

Egon, Benny und Kjeld haben wieder mal einen genial-chaotischen Plan. (Foto: Ingo Woesner)

Prenzlauer Berg. Im September vergangenen Jahres hieß es "Vorhang auf!" für Berlins neueste Bühne. Auf dem historischen Brauereigelände des Pfefferberg begrüßt das Pfefferberg Theater seitdem seine Gäste.

Unter der künstlerischen Leitung der Woesner Brothers werden spritzige Komödien für Groß und Klein gezeigt, die kein Auge trocken lassen. Neben einigen hochkarätigen Gastspielen stehen in erster Linie Ingo und Ralph Woesner selbst mit ihrer Company auf der Bühne - mit eigenen Inszenierungen und eigenen Texten.

Ein Highlight der ersten Spielzeit, das auch über die Sommermonate zu sehen sein wird, ist die Inszenierung der Bühnenfassung der dänischen Kultkomödie "Die Olsenbande dreht durch". Egon, Benny und Kjeld, die drei sympathisch-unfähigen Kleinganoven, verfolgen wieder einmal ihren Traum vom großen Geld. "Mächtig gewaltig" sind nicht nur die über ein Dutzend dänischen Filmkomödien über die Olsenbande aus den letzten Jahrzehnten, sondern auch die neue Inszenierung der Woesner Brothers und ihrer Company. Welchen genialen Plan hat Egon Olsen diesmal ersonnen? Haben er und seine Kumpanen endlich einmal das nötige Quäntchen Glück? Oder werden sie wie so oft auf haarsträubend komische Weise scheitern?

Möchten Sie Karten für den für den 26., 27. oder 28. Juni um 20 Uhr gewinnen? Dann klicken Sie hier und tragen Sie als Lösungswort das gewünschte Datum ein. Unter allen Teilnehmern werden sechsmal zwei Karten Eintrittskarten verlost. Teilnahmeschluss ist der 17. Juni 2014.

Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.