Diktatur und Demokratie

Charlottenburg. Neue Ausstellung in der Rathausgalerie: Am Montag, 6. Oktober, um 17 Uhr sind Interessierte in der zweiten Etage des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, zur Vernissage willkommen. Die Schau trägt den Titel "Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme. Streiflichter aus der Geschichte Europas im 20. Jahrhunderts". Auf 26 großen Plakaten geht es um wichtige Jahrestage - den Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren, den Überfall auf Polen vor 75 Jahren, die Unterzeichnung des Grundgesetzes vor 65 Jahren und den Mauerfall vor 25 Jahren. Die Ausstellung läuft beim freiem Eintritt bis zum 30. Oktober.


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.