DRK erwartet Blutspender

Charlottenburg-Wilmersdorf.Die erste Möglichkeit zum Blutspenden im neuen Jahr ergibt sich in am Donnerstag, 9. Januar. Dann macht das Deutsche Rote Kreuz in Westend bei der evangelischen Epiphaniengemeinde, Knobbelsdorffstraße 72, von 15 bis 19 Uhr Station. In Wilmersdorf weilt das DRK am gleichen Tag von 8 bis 12 Uhr bei der Deutschen Rentenversicherung, Hohenzollerndamm 45.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.