Ein Buddybär in Bad Schwalbach

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ein prächtiges Stück Berlin für den Landkreis Rheingau-Taunus: Bei seinem Besuch im Partnerkreis hat Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) den ersten kopfstehenden Buddybär in diesen Gefilden bestaunen dürfen. Die Kunstfigur war im Februar an die Vincenzschule in Aulhausen geliefert und dort im Rahmen eines Kurses bemalt worden. Jetzt folgte die Enthüllung des fertigen Buddy im Eingangsbereich der Kreisverwaltung in Bad Schwalbach. "Der Bär ist zu einem wahren Kunstwerk geworden", urteilte Naumann und dankte den Jugendlichen Tim, Jasmin und Yvonne stellvertretend für alle Beteiligten für ihre Dienste.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.