Feiner Tafelspitz aus der Kupferpfanne

Isabelle Mienes serviert den Tafelspitz in der Kupferpfanne. (Foto: Raabe)
Liebhaber der österreichischen Küche sollten den Tafelspitz im "Wohlfahrt’s" probieren. Denn diese landestypische Spezialität wird hier nach Originalrezept zubereitet, wobei das magere und dennoch sehr saftige Rindfleisch in der Kupferpfanne gekocht und auch in der Brühe am Tisch serviert wird. Als Beilagen werden Röstkartoffeln, Crème-Spinat, Apfel-Meerrettich sowie eine Schnittlauchsauce serviert. Passend zu der Wiener Spezialität wird ein Blauer Zweigelt von der Winzerei Stiegelmer empfohlen.
PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden