Feuerwerk der Klassik

Charlottenburg. Ein "Feuerwerk der Klassik" wird zu Silvester, Dienstag 31. Dezember, um 16 und um 20 Uhr im Konzertsaal der Universität der Künste an der Hardenberg-/Ecke Fasanenstraße gezündet. Die Prager Kammerphilharmonie und das Johann-Strauss-Ballett aus der "Goldenen Stadt" an der Moldau bieten populäre klassische Melodien dar. Zu erleben sind unter anderem die "Barcarole" von Offenbach, Auszüge aus Tschaikowskis "Schwanensee", Brahms "Ungarischer Tanz Nr. 5" und aus Strauss‘ "Eine Nacht in Venedig" das "Schwippslied". Karten ab 29,75 Euro gibt es an allen Vorverkaufskassen und an der Abendkasse.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.