Fußgängerin schwer verletzt

Charlottenburg. Am Dienstag, 23. Juli, wurde gegen 13.45 Uhr eine 69-jährige Fußgängerin von einem Pkw erfasst, als sie den Kurfürstendamm überqueren wollte. Die Frau lief zwischen zwei parkenden Autos auf die Fahrbahn. Dem Fahrer des Pkw gelang es nicht mehr, den Zusammenstoß zu verhindern. Die Frau kam wegen schwerer Kopfverletzungen in ein Krankenhaus.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.