Geschichten im Keller gelesen

Charlottenburg. Am Donnerstag, 7. Februar, 20.30 Uhr liest im Buchhändlerkeller in der Carmerstraße 1 Teresa Präauer in der Reihe "Neue deutsche Literatur" aus ihrem Roman "Für den Herrscher aus Übersee". Für die Geschichte eines Großvaters, der für seine Enkel aus Postkarten, die deren Eltern aus fernen Ländern schicken, fantasievolle Geschichten entwickelt, wurde die Autorin mit dem Aspekte-Literaturpreis 2012 ausgezeichnet.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden