Im Finale für den Bürgerpreis

Wilmersdorf.Die Initiative Bundesplatz steht mit ihrem Projekt "Macht Platz - Naturraum Bundesplatz" im Finale für den Bürgerpreis 2012. Damit hat die Jury für den Deutschen Naturschutzpreis die ehrenamtlicher Arbeit der Mitglieder der Initiative gewürdigt, die das "Straßenbegleitgrün" des vielbefahrenen Bundesplatzes so umgestalten, dass es sich zu einer Grünfläche mit Aufenthaltsqualität entwickelt. Jetzt können die Wilmersdorfer mitentscheiden, ob die Initiative auch das Preisgeld von 2000 Euro erhält. Nur die 20 Projekte mit den meisten Stimmen bekommen das Preisgeld. Wenn die Initiative Bundesplatz unter die Top 20 kommt, stiftet sie das Preisgeld für ein Schülerprojekt an der Marie-Curie-Oberschule mit einem inhaltlichen Bezug zum Bundesplatz.

Die Abstimmung läuft noch bis zum 28. Oktober auf der Website des Deutschen Naturschutzpreises: www.deutscher-naturschutzpreis.de.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden