Kronleuchter wieder in Schuss

Charlottenburg. In alter Pracht erstrahlt der historischer Kronleuchter des Renaissance-Theaters nach einer kompletten Überholung. 45 000 Euro kosteten die Arbeiten, finanziert mit Geld des Landesdenkmalamts und der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. So erfreuen sich Gäste wieder am Zusammenspiel von 200 Birnen und 5000 Kristallen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.