Lesung mit Ina Dentler

Charlottenburg. Aus ihrem aktuellen Roman liest die Autorin Ina Dentler am Freitag, 26. September, ab 19 Uhr in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße 10. "Zerbrochenes Deutsch: Zweimal Berlin-Haifa" ist eine jüdisch-christliche Familiengeschichte, angesiedelt im Berlin der 30er-Jahre. Dem Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf und dem Kiezbündnis Klausenerplatz als Gastgebern der Lesung sind alle neugierigen Gäste kostenfrei willkommen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.