Mann vor Disco umgefahren

Charlottenburg. Offenbar aus Rache setzte in der Nacht zum 13. Juli eine unbekannte Person auf der Kantstraße ihr Auto als Waffe ein. Kurz nachdem es vor einem Nachtlokal zu einem Streit mit mehreren Beteiligten gekommen war, fuhr ein Wagen heran und rammte einen 29-jährigen Beteiligten so heftig, dass er auf die andere Fahrbahnseite flog. Der Mann erlitt Brüche an Armen und Beinen. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass es sich bei der gesuchten Person um eine Frau handelt, die einen schwarzen VW Golf V mit dem Kennzeichen B - RS 3236 fuhr. Zeugen können ihre Beobachtungen bei jeder Polizeidienststelle oder unter 46 64 28 18 00 melden.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.