Markttreiben am Klausenerplatz

Charlottenburg. Einen Flohmarkt mit besonderem Flair plant das Kiezbündnis Klausenerplatz für Sonnabend, 18. Oktober. Von 11 bis 17 Uhr bieten in vielen Straßen des Wohngebiets Anwohner direkt vor ihren Häusern gebrauchte Kleidung, Spielwaren, Bücher und andere Dinge zum Stöbern und Verkaufen an. Den Besuchern winkt ein Spaziergang in den historischen Straßen des Kiezes mit der Aussicht auf ein Schnäppchen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.