Messe: Bildung im Ausland

Charlottenburg. Über 30 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet kommen am Sonnabend, 1. Juni, zur Jugendbildungsmesse "Jubi" in die Sophie-Charlotte-Oberschule in der Sybelstraße 2. Sie ist eine der größten Spezialmessen für "Bildung im Ausland". Die Messe tourt durch 28 deutsche Städte. In Berlin werden rund 1000 Besucher erwartet. Das Angebot richtet sich an Schüler der Klassen 8 bis 13, deren Eltern und Lehrer. Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen, die Ausstellerliste und Stipendieninformationen gibt es im Internet unter: www.weltweiser.de.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.