Muse im Museum

Charlottenburg. In der Reihe "Kunst im Gespräch" stellt am Sonntag, 20. Oktober, 11 Uhr Regina Niederhut vom Freundeskreis des Bezirksmuseums in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, ein Gemälde vor, bei dem die Beziehung "Mensch und Natur" im Vordergrund steht. Am Donnerstag, 24. Oktober, 19 Uhr spricht Dr. Alfred Hagemann über das vergessene Palais am Ende der Wilmersdorfer Straße, in dem Wilhelmine von Lichtenau lebte. Für diese Veranstaltung wird eine Anmeldung unter 902 92 41 06 erbeten. Begleitet von Corinna Söller am Klavier gibt die Sopranistin Maja Fluri am Sonnabend, 26. Oktober, um 19 Uhr zum Thema "Geschwister- und Liebespaare" einen Liederabend.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.