Museumsnacht im Schloss

Charlottenburg.Zur Langen Nacht der Museen am Sonnabend, 25. August. empfiehlt sich Teilnehmern unter anderem ein Besuch im Schloss Charlottenburg. Dort sorgt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg dafür, dass Festsäle und Wohnungen Friedrichs des Großen von 18 bis 2 Uhr zu besichtigen sind. Schlossleiter Rudolf G. Scharmann geleitet Gruppen persönlich durch die Gemächer im Neuen Flügel. Die Termine: 19, 21 23 und 1 Uhr. Als besonderes Schmankerl hört man Kammermusik im Weißen Saal.
Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden