Museumstag am 18. Mai

Charlottenburg.Zum internationalen Museumstag am Sonntag, 18. Mai, empfiehlt sich ein Besuch im Bezirksmuseum Villa Oppenheim, Schloßstraße 55. Dann eröffnet Kulturstadträtin Dagmar König (CDU) um 11 Uhr eine Vortragsreihe unter dem Motto "Sammeln verbindet - museum collections make connections!" Zu Wort kommen die Kunstsammler-Expertin Dr. Sabine Meister und Wolf-Borwin Wendtland, der über seine Kollektion "Berlin um 1800" sprechen wird. Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein gemeinsamer Rundgang durch die Villa um 14 Uhr.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.