Musikschule City West räumte viele Preise ab

Charlottenburg-Wilmersdorf. Auf ein außerordentlich erfolgreiches Schuljahr kann die Musikschule City West zurückblicken. Beim 50. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" brachten Pfingsten zwei Sängerinnen aus Bayern Preise in der Kategorie Popgesang nach Berlin.

Die 20-jährige Sarah Sohlström überzeugte unter rund 50 Mitbewerbern und erhielt den 1. Preis. Die 17-jährige Patricia Riese bekam den 3. Preis. Beide sind Mitglieder der Gruppe "Susies Soul Singers". Alle Regional-, Landes-, und Bundesausscheidungen zusammengenommen, stellt die Musikschule bei "Jugend musiziert" in diesem Jahr 40 Preisträger. Der bei der der Musikschule City-West angesiedelte Berliner Mädchenchor hat beim Landeschorwettbewerb in der Kategorie Jugendchöre den 1. Patz belegt. Die 40 Mädchen des Konzertchors im Alter von 12 bis 20 Jahren haben in den vergangenen Jahren mehrfach 1. Preise bei internationalen Wettbewerben ersungen. Als Berliner Preisträger werden die Mädchen 2014 die Hauptstadt beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar vertreten.

Das Berlin Jazz Composers Orchestra "JayJayBeCe" hat am 25. Mai im Internationalen Big Band Wettbewerb beim Meerjazz Festival in Hoofddorp (bei Amsterdam) den 1. Preis in der Top-Klasse (Semiprofis) gewonnen. Das 16-köpfige Berlin Jazz Composers Orchestra mit seinem Leiter Christof Griese gewann im Finale gegen das Jugend Jazzorchester des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Charlottenburger Sieger erhielten Preisgeld, die berühmte Dik-Trom-Wandertrophäe und dürfen beim Meer Jazz Festival 2014 gegen ein gutes Honorar auftreten. Im vorigen Jahr gewann JayJayBeCe bereits den 1. Preis in der Klasse der Amateure.

Die bei den Jubiläumskonzerten zum 25-jährigen Bestehen von JayJayBeCe im Oktober 2012 entstandenen Aufnahmen sind nun bei dem Berliner Label BIT auf CD erschienen. Die Band spielt darauf Kompositionen der Berliner Jazzmusikerinnen Julia Hülsmann und Birgitta Flick sowie von Tal Balshai, Nikolaus Schäuble und Christof Griese.

Weitere Informationen und Angaben zur Bezugsmöglichkeit gibt es im Internet unter www.bit-musikverlag.de.

Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.