Nehringschule bekommt Fernwärme

Seit Wochen gehen die Bauarbeiten in der Danckelmannstraße nicht voran. (Foto: FW)

Charlottenburg. Entlang der Danckelmannstraße wird von Vattenfall eine Rohrleitung verlegt, durch die künftig die Nehringschule mit Fernwärme versorgt werden soll.

"Bauzeitraum Juni bis November 2012" verkündet das Bauschild. Besorgte Bürger informierten die Berliner Woche, dass die Bauarbeiten nicht vorangehen. Sie vermuten, da als Auftraggeber das Bezirksamt ausgewiesen ist, dass es sich dabei um eine Fehlinvestition zulasten des Steueraufkommens handeln könne. Vattenfall versicherte jedoch gegenüber der Berliner Woche, dass diese Arbeiten in den nächsten Wochen abgeschlossen werden können. Grund für den Stillstand sei eine fehlende Genehmigung gewesen. Vattenfall ist mit der zuständigen Behörde im Gespräch und zuversichtlich, diese Genehmigung in den nächsten Tagen zu erhalten. Dann geht es weiter.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden