Neues Wohnensemble "Gervin und Wilmers" in der Gervinusstraße

Charlottenburg. Im kommenden Frühjahr beginnt in der Gervinusstraße 1-3, Ecke Wilmersdorfer Straße der Bau eines Ensembles mit etwa 75 Eigentumswohnungen.

Der Bau wird von der Unternehmensgruppe Buwog-Meermann ausgeführt, die bislang in Mitte und Prenzlauer Berg tätig war. Die Architektur kommt aus dem Büro von Kai Hansen. Das Ensemble "Gervin und Wilmers" bietet Wohnungsgrößen zwischen 40 und 200 Quadratmetern. Der Preis beginnt bei 3800 Euro pro Quadratmeter. Die Fertigstellung ist für das zweite Halbjahr 2015 geplant.
Weitere Informationen im Internet auf www.gervin-wilmers.de.

Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.