Olympia in Berlin?

Wilmersdorf. Welche Chancen und Risiken sich durch eine Olympiabewerbung Berlins für 2024 oder 2028 ergeben, will Sportstaatssekretär Andreas Statzkowski (CDU) bei einer Diskussion am Donnerstag, 18. September, erörtern. Im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33, wo der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) Bürger zum Gespräch empfängt, hören Gäste ab 19.30 Uhr die wichtigsten Argumente.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.