Polizei sucht brutale Schläger

Charlottenburg.Eine Schlägerei, die sich in der Nacht zum 18. November in einem Musikclub in der Joachimstaler Straße ereignet hat, beschäftigt die Polizei. Dabei wurden gegen 6.30 Uhr bei einem Streit ein 21- und ein 22-Jähriger von sieben bis acht Männern attackiert. Durch Tritte in den Bauch brach beim 22-Jährigen eine Operationsnarbe wieder auf. Ärzte mussten seine schweren Verletzungen im Krankenhaus behandeln. Verletzt wurden auch sein Begleiter und eine 22-jährige Frau. Von den Tätern fehlt jede Spur. Sie waren vor dem Erscheinen der Polizei mit zwei Taxis geflohen.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.