Preisverleihung und Vernissage

Charlottenburg-Wilmersdorf.Am Weltfrauentag, Sonnabend, 8. März, ist es soweit: Bürgermeister Reinhard Naumann verleiht im Festsaal des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, um 12 Uhr den 7. Monika-Thiemen-Preis. Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirks, Christine Rabe, ehrt Naumann damit eine Frau in vorbildhafter, verantwortlicher Position. Gleich im Anschluss folgt in der Rathausgalerie die Eröffnung einer Ausstellung zum 20-jährigen Bestehen der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin. Um 14 Uhr können die Teilnehmer Naumann auf einen Kiezspaziergang folgen, der diesmal einen frauenpolitischen Schwerpunkt haben wird.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.