Rechenschwäche überwinden

Charlottenburg. Die bezirkliche Selbsthilfegruppe für Rechtschreib- und Rechenschwäche im Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie trifft sich am Mittwoch, 23. Januar, um 20 Uhr in der Epiphaniengemeinde in der Knobelsdorffstraße 74. Das Treffen findet im Gruppenraum auf der ersten Etage statt.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden